Sie befinden sich gerade hier: Home / Projekte / Medienwerkstatt / Nötsch / Präsentation
suche
Übersichtskarte



Wählen Sie einen Bezirk
MEDIENBESTELLUNG


MEDIENSUCHE




Grenzenlose Medienarbeit

Schüler aus Kärnten, Slowenien und Friaul präsentierten ihre Medienarbeiten

Tarvis, Nötsch, Kranjska Gora. Selber Medien gestalten und dabei miteinander und voneinander lernen sind die Ziele der interkulturellen Medienwerkstatt Nötsch-Tarvis-Kranjska Gora. Schüler aus Kärnten, Slowenien und Friaul haben dabei ihre eigenen Blicke auf jene ALPEN-ADRIA-REGION geworfen, in der sich drei Länder, drei Sprachen und drei Kulturen befinden. Unterstützt wurden sie dabei von Medienreferenten des Kärntner Medienzentrums für Bildung und Unterricht.

Grenzenloses Radio. Die Schüler der HS Nötsch sind als Reporter tätig geworden und haben mit Medienreferent Hans Marizzi die Betreiber des Kindergartenverbundes "Drei Hände - Tri roke -Tre mani" vor das Mikrofon gebeten. In jedem der drei Kindergärten (Tarvis, Nötsch, Kranjska Gora) werden zusätzlich zum Alltagsbetrieb die beiden anderen Nachbarsprachen jeweils einmal pro Woche für einen Halbtag von Kindergartenpädagoginnen aus dem Nachbarland angeboten. Die kommenden Generationen - beginnend mit den Kindergartenkindern heute - sollen die Sprachen und Kulturen der Nachbarn von klein an kennen und schätzen lernen.

Gelebtes Brauchtum. "Brauchtum spielt in unserem Schulleben eine wichtige Rolle. Wir feiern jährlich den Schul-Kirchtag an unserer Schule", erklärt Direktorin Roswitha Baurecht von der HS Nötsch. Kirchtagssuppe, Reindling, Gailtaler Tracht, Musik und Tanz sind wesentliche Bestandteile des Kirchtags. Die vielen Kirchtagsvorbereitungen und die Kirchtagsstimmung wurden vom Schüler-Kamerateam der Hauptschule und Videoreferenten Fred Regenfelder auf einem Video festgehalten. Auch eine eigene Schulzeitung, mit professioneller Unterstützung von Philipp Novak, wurde im Rahmen der Medienwerkstatt produziert.

Trickfilm. Hunderte selbstgefertigte Zeichnungen haben die Schüler der VS St. Georgen in ihrem Trickfilm „Das Gailtaler Kufenstechen“ verarbeitet. „Es war sehr aufregend, den Trickfilmfiguren Leben einzuhauchen. Jetzt reiten und tanzen sie,“ ist Stella, Schülerin der 4. Klasse, begeistert. Den Trickfilm gibt es übrigens auch in italienischer Sprache. Trickfilmreferent Johann Rauter hat den jungen Trickfilmkünstlern gezeigt, wie die Bilder laufen lernen.

Bilderwelten. Auf Fotosafari gingen die Schüler der SCUOLA PRIMARIA “G. PASCOLI” DI CAMPOROSSO und die Schüler der Osnovna s(hacek)ola Josipa Vandota Kranjska Gora. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen, Manuela del Ross und Zdenka Oven haben sie die zauberhafte Herbststimmung ihrer Heimatgemeinden mit Digitalkameras und Lomo-Kameras festgehalten. Von Medienreferenten Rudolf Saupper bekamen sie dabei wertvolle Tipps. Die Ergebnisse werden auf 3x1 m großen Fahnen an der Schulmauer in Camporosso/Tarvis zu sehen sein.

Aktive Medienarbeit. „Die Medienwerkstatt fördert die Selbsttätigkeit der Schülerinnen und Schüler und ermöglicht Einsichten in die charakteristischen Eigenschaften der selbstproduzierten Medien. Darüber hinaus können Erfahrungen über den sinnvollen Umgang und Einsatz von Medien erworben werden. Schüler werden zu Botschafter ihrer Schulen“, ist Hans Marizzi, Leiter der Medienwerkstatt überzeugt.

Die Arbeiten aus den Medienworkshops wurden am Mittwoch, 27. Mai 2009 am Schulgelände der SCUOLA PRIMARIA “G. PASCOLI” DI CAMPOROSSO – Tarvis in Camporosso präsentiert.

Von der Qualtität der gezeigten Medienarbeiten überzeugen konnten sich die Bürgermeister von Tarvis, Roberto Carlantini und von Nötsch, Hans Müller, Prof. Georg Gombosch Alpe-Adria-Universität Klagenfurt, Prof. Ferdinand Stefan PH Kärnten, Peter Kimesweger vom ORF Kärnten, Vertreter der Projektschulen und Kindergärten und zahlreiche Gäste aus Kranjska Gora, Tarvis und Nötsch.

REDAKTION / GRAFIK / ERICH ANGERMANN


Die interkulturelle MEDIENWERKSTATT ist ein Medienprojekt des Kärntner Medienzentrums für Bildung und Unterricht

Die MEDIENWERKSTATT wurde unterstützt von:
Bildungsministerium (bmukk), EU-Referat der Landesregierung Kärnten, Gemeinde Nötsch, Gemeinde Kranjska Gora, Stadtgemeinde Tarvis

Teilnehmende Schulen/Kindergärten

  • Hauptschule Nötsch im Gailtal
  • Volksschule St. Georgen im Gailtal
  • SCUOLA PRIMARIA “G. PASCOLI” DI CAMPOROSSO
  • Osnovna s(h)ola Josipa Vandota Kranjska Gora
  • Kindergarten Nötsch im Gailtal
  • Kindergarten Camporosso
  • Kindergarten Kranjska Gora

RÜCKFRAGEHINWEISE
Kärntner Medienzentrum für Bildung und Unterricht
Fortbildungszentrum Spittal an der Drau
Hans MARIZZI
T: 0664 / 6202408

>>Zur Schülerradiosendung



 
Seite versenden  Seite versenden
Seite drucken  Seite drucken