Sie befinden sich gerade hier: Home / Aktuelles
suche
Übersichtskarte



Wählen Sie einen Bezirk
MEDIENBESTELLUNG


MEDIENSUCHE




SIEMENS Medienportal


Digitale Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte zum kostenlosen Download

 

Warum dreht sich das Windrad? Können Schlangen hören? Was weiß das Web über mich? Wie kommt ein Sonnenuntergang ins Wasserglas? Was verbraucht mehr Wasser in der Herstellung: ein Liter Cola oder ein Kilo Kartoffeln?

Mit diesen und vielen weiteren Fragen rund um die Themen Energie, Hören, Kommunikationstechnik, Licht oder Wasser beschäftigen sich die digitalen Unterrichtsmaterialien im Medienportal der Siemens Stiftung. Die pädagogisch-didaktisch aufbereiteten Online-Medien unterstützen Lehrkräfte, Dozenten und Ausbilder bei einer zeitgemäßen Unterrichtsvorbereitung und -Gestaltung.

Vielfältige Themen und Medien
Das Medienportal beinhaltet rund 3.000 digitale Unterrichtsmaterialien. Sie sind am Lehrplan ausgerichtet und vermitteln überwiegend mathematisch-naturwissenschaftliche sowie technische Grundlagen, decken aber auch soziale und kulturelle Aspekte ab. Zudem eignen sich die Medien für Projektarbeit sowie einen fächerübergreifenden Unterricht in allen Klassenstufen und Schularten.

Die Bandbreite der Lehrmaterialien umfasst interaktive Tafelbilder, Grafiken, Tondateien, Sachinformationen, Arbeitsblätter, Experimentieranleitungen, Videos und vieles mehr. Zusätzlich zu den Einzelmedien stehen auch thematisch vordefinierte Medienpakete bereit, die Leitfäden mit inhaltlichen und methodisch-didaktischen Hinweisen bzw. detaillierte Abläufe für komplette Unterrichtssequenzen enthalten.

Interaktive Tafelbilder
Die pädagogisch aufbereiteten, interaktiven Tafelbilder im Medienportal sind speziell für den Unterricht am interaktiven Whiteboard oder für andere stiftbasierte Technologien konzipiert. Sie verbinden die didaktischen Methoden der herkömmlichen Tafelarbeit mit den Vorteilen des mediengestützten Unterrichts. So unterstützen sie Lehrkräfte bei einer interaktiven Lernstoffvermittlung in den naturwissenschaftlich-technischen Fächern. Zudem eröffnen sie vielfältige Möglichkeiten, Schülerinnen und Schüler mit einem abwechslungsreichen Medienmix zu motivieren und im Umgang mit digitalen Medien zu trainieren.

Weltweiter Einsatz
Neben deutschsprachigen Materialien enthält das Online-Portal zahlreiche englische und spanische Medien, die sich auch für den bilingualen Unterricht verwenden lassen. Das Angebot wird kontinuierlich erweitert und aktualisiert. Die Benutzeroberfläche ist in Deutsch, Englisch und Spanisch verfügbar.

Das Medienportal und seine Inhalte haben bereits mehrmals das Comenius-Siegel erhalten sowie das Erasmus EuroMedia-Siegel 2010 und sind offizielles Projekt der UN-Weltdekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Mit ein paar Mausklicks zum Ziel
Die Siemens Stiftung setzt mit dem Medienportal auf moderne Web-Technologien zur Recherche und Distribution von kostenlosen Unterrichtsmaterialien. Nach einer einfachen Online-Registrierung können Nutzer zielgerichtet und mit wenigen Mausklicks nach passendem Material suchen. Die Recherche erfolgt über Suchbegriffe, vordefinierte Medienpakete oder pädagogisch-didaktische Kriterien wie Unterrichtsfächer, Lernobjekttypen, Klassenstufen und Zielgruppen. Für die Medien liegen Nutzungsrechte für den freien Einsatz im Unterricht vor.


Einfache Medienverwaltung
Einen zusätzlichen Service liefert das Portal mit dem kostenlos verfügbaren MediaManager, einer Software zur einfachen Verwaltung heruntergeladener Portalmedien. Diese lassen sich mit eigenen und Dritt-Materialien
kombinieren oder zu individuellen Mediensammlungen zusammenstellen.

Zugang zum Medienportal unter www.medienportal.siemens-stiftung.org


 

BILDQUELLE | SIEMENS STIFTUNG

REDAKTION / GRAFIK / ERICH ANGERMANN

Bookmark        and Share
 
Seite versenden  Seite versenden
Seite drucken  Seite drucken