Sie befinden sich gerade hier: Home / Aktuelles
suche
Übersichtskarte



Wählen Sie einen Bezirk
MEDIENBESTELLUNG


MEDIENSUCHE




Urheberrechte

Ideen sind etwas wert. Wissenswertes zum Thema Urheberrechte.

Unterrichtspaket “Ideen sind etwas wert“

Das Thema Geistiges Eigentum wird in all seinen Facetten – wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung, rechtliche Grundlagen, Berufsbilder, neue Technologien etc. – behandelt und verständlich aufbereitet. Außerdem vermitteln die Materialien den Schüler/innen einen praxisorientierten Einblick in die österreichische Musik- und Filmbranche.

Das Unterrichtspaket „Ideen sind etwas wert“ bietet Lehrenden vielfältige Unterstützung, das Thema Geistiges Eigentum in verschiedenen Unterrichtsgegenständen zu bearbeiten. Es umfasst mehr als 120 Seiten und ist in acht Kapitel unterteilt, die nach einem Farbleitsystem gekennzeichnet sind. Alle Kapitel sind gleich aufgebaut und enthalten methodische und didaktische Anleitungen, Folien, Kopiervorlagen, Arbeitsblätter und eine Linkliste für weiterführende Informationen. Ergänzt wird das Angebot durch Brett- und Rollenspiele und eine DVD.

“Ideen sind etwas wert“ entstand 2005 auf Initiative der österreichischen Musikwirtschaft und wird von erfahrenen Pädagogen begleitet. Seit 2006 ist auch die österreichische Filmwirtschaft an dem Projekt beteiligt.

Auszüge aus dem Materialienpaket finden Interessierte hier.

Interessierte können das gesamte Paket aber selbstverständlich auch als Mappe bestellen oder als *.pdf-Files downloaden.

INHALTE der Unterrichtsmappe

  • Bedeutung der Kreativwirtschaft für Österreich
  • Von der Idee zur CD
  • Von der Idee zum Film - vom Film zum Zuschauer
  • Musik und Film aus dem Internet
  • Musik und Filmberufe - Berufsorientierung
  • Spiele zum Thema "Geistiges Eigentum"
  • Rechtliche Grundlagen
  • Wichtige Fachbegriffe

credits | Ideen sind etwas wert

REDAKTION / GRAFIK / ERICH ANGERMANN

:: MEDIEN ZUM THEMA IM KMZ-MEDIENVERLEIH

Weitere Artikel zum Thema im Kärntner Schulnetz

:: Urheberrechte - Filme im Unterricht - jetzt rechtlich geregelt!

 
Seite versenden  Seite versenden
Seite drucken  Seite drucken