Sie befinden sich gerade hier: Home / Aktuelles
suche
Übersichtskarte



Wählen Sie einen Bezirk
MEDIENBESTELLUNG


MEDIENSUCHE




Leseförderung

Handreichung: Der schulische Umgang mit der Lese-Rechtschreibschwäche


Die Publikation gibt fundierte Informationen zur Lese- und Rechtschreibschwäche, setzt sich mit der evidenzbasierten schulischen Förderung der Schülerinnen und Schüler und mit den Prinzipien der Leistungsfeststellung und Leistungsbeurteilung bei Lese-Rechtschreibschwäche auseinander, beschäftigt sich mit der Lehrer/innen-Aus-, Fort- und Weiterbildung und gibt Hinweise für Eltern für die Förderung zu Hause.

Die Handreichung richtet sich an alle Schulpartner und Interessierte am Thema mit den Zielsetzungen der

  • Sensibilisierung im Umgang mit Lese-Rechtschreibschwäche
  • Bundeseinheitliche Umsetzung im Umgang mit lese-/rechtscheibschwachen Schüler/innen
  • Etablierung von Qualitätsstandards des Lese-Rechtschreibunterrichts und der Förderung

Es wird ganz bewusst der Begriff Lese-und Rechtschreibschwäche (LRS) verwendet und nicht Lese-Rechtschreibstörung, Legasthenie und/oder Dyslexie, weil der pädagogische Auftrag abzielt, alle Schülerinnen und Schüler mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten zu unterstützen.

Für die Lehrer/innen von Schüler/innen der ersten Schulstufe besonders wichtig sind die Expert/innen-Empfehlungen im Zusammenhang mit der Beobachtung/Diagnose der Lese-Rechtschreib-Kompetenzen im ersten Schuljahr.

:: Downloadlink der Handreichung

Lesen stellt eine unserer wichtigen Kulturtechniken dar. Wer lesen kann, der hält einen Schlüssel zur Welt in der Hand. Der Weg hin zum Leser ist jedoch oft mühsam, er vollzieht sich in vielen kleinen Teilschritten und Etappen.

Gut strukturierte Unterrichtsmaterialien und ansprechende Arbeitsblätter sind dabei ein wichtiger Baustein.

Das KÄRNTNER MEDIENZENTRUM für Bildung und Unterricht stellt Ihnen Arbeitsmaterialien bereit, in denen die verschiedenen Bereiche des Lesens geübt und trainiert werden können.

Die Arbeitsmaterialien wurden zusammengestellt von Mag.a Beatrix ANGERMANN-GOLLNER und Ulrike ISOLA-DANICEK.


:: Lesefördermaterialien im Kärntner Schulnetz

credits | BMBF

REDAKTION / GRAFIK / ERICH ANGERMANN

 
Seite versenden  Seite versenden
Seite drucken  Seite drucken