Sie befinden sich gerade hier: Home / Aktuelles
suche
Übersichtskarte



Wählen Sie einen Bezirk
MEDIENBESTELLUNG


MEDIENSUCHE




Leseportal

Kennen Sie schon Literacy.at, das Online-Medium für Leseförderung und -erziehung des Bundesministeriums für Bildung?

Literacy.at ist ein Online-Medium des Bundesministeriums für Bildung. Schwerpunkt der Berichterstattung ist das Themengebiet Literacy.

Der Begriff „Literacy“ bezieht sich auf eine Kompetenzvielfalt, die über bloße Lesefähigkeit hinausreicht. Dazu gehören unter Beachtung der medialen Streuung die Fähigkeit zur Informationsentnahme und zur funktionierenden Kommunikation in unterschiedlichen Lebenssituationen. Dabei wird von einem breiteren Lesezugang für Kinder und Jugendliche ausgegangen und versucht eine vielfältigere Lesemotivation zu ermöglichen. Die Zielgruppe des Online-Mediums sind Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten. Aber auch Eltern und alle Leseinteressierten sollen auf der Website Anregungen, Informationen und Möglichkeiten zur Kommunikation finden.

Wissen

Mit dem Begriff "Literacy" werden nicht nur die Fähigkeiten des Lesens und Schreibens bezeichnet, sondern auch Text- und Sinnverständnis, Erfahrungen mit der Lese- und Erzählkultur der jeweiligen Gesellschaft, Vertrautheit mit Literatur und anderen schriftbezogenen Medien (inkl. Internet) sowie Kompetenzen im Umgang mit der Schriftsprache. Letztere ist abstrakter und umfasst einen reichhaltigeren Wortschatz, einen komplizierteren Satzbau und mehr Nebensätze als die gesprochene Sprache.

credits | literacy.at

REDAKTION / GRAFIK / ERICH ANGERMANN

:: zu den Lesefördermaterialien des Kärntner Schulnetzes
 
Seite versenden  Seite versenden
Seite drucken  Seite drucken